Für Aufnahmen aus der Luft verwende ich einen DJI Phantom 3 Standart. Er fliegt sich leicht und einfach und macht hervorragende Aufnahmen!

 

 

 

 

Auch hier könnt Ihr die Drohne direkt von DJI erwerben!

http://click.dji.com/ueAzN3Jkhx5WxB5q?pm=link

 

 

 

Action bzw. Fahraufnahmen übernimmt meine GoPro Hero 4 Silver

 

Für Filmarbeiten kommt der Panasonic HC-VX878 Camcorder zum Einsatz. Mit seinen atemberaubenden Aufnahmen in 4k mag ich das Gerät sehr. Durch die hohe Bildauflösung ist es problemlos möglich, ohne Qualitätseinbußen bei der Bearbeitung des Filmmaterials, in das Video hinein zuzoomen. Für die gebotenen Leistung und die vielen Features und Funktionen des Gerätes ist der Preis mehr als günstig. Einfach mal klicken und schauen. 

 

 

Mein Hauptarbeitsmittel ist die Spiegelreflexkamera Canon EOS 60d.

Seitdem ich diese Camera mein Eigen nenne, habe ich mit ihr schon viel erlebt und viele,viele Bilder "geschossen". Begeistert bin ich von Schärfe der Bilder sowie von der Rauscharmut bei höheren ISO Einstellungen. Auch etwas schlechteres Wetter stellt die Camera nicht vor Probleme.

Hier könnt ihr Euch über das Modell informieren.

 

 

Mein Objektivpark besteht aus verschiedenen Brennweiten.

Zum einen wäre da das Canon EF 100-400 L, ein Telezoomobjetiv der Spitzenklasse. Hier begeistert mich die Brennweite und die herausragende Bildschärfe. Verwendet wird es von mir für Luftfahrt- und Tierfotografie.

 

Für Makroaufnahmen nutze ich sehr gern mein Canon EF 100mm / 2,8 L.

Sehr gute Lichtempfindlichkeit und höchste Bildschärfe haben mich vor kurzem zum Kauf dieses Obejktives bewegt...bereut habe ich es keinsefalls.

 

Mein "Immerdrauf" Objektiv ist das Canon EF 24-105 F4 / L.

Bildstabilisator, unschlagbare Schärfe, guter und schneller Autofokus...das waren die Gründe für einen Kauf des Objektives.

Es ist auf Reisen immer dabei, wird bei der Erstellung von HDR Aufnahmen,Panoramen und beim Fotografieren von Portraits oder Feierlichkeiten verwendet.

Für meine Videoaufnahmen verwende ich ebenfalls die EOS 60d. Immer häufiger lasse ich mich aber von den Fähigkeiten meines Camcorders überreden, die EOS eben mal nicht für Video zu nutzen. Der Panasonic HC-V 500 ist für seinen kleinen Preis gegenüber anderen Camcordern im selben Preissegment ungeschlagen.

 

Zubehör: Keine Fototasche ohne Zubehör!

In meiner Tasche befinden sich neben verschiedenen Grau- und Polfiltern auch andere Dinge die das Leben eines Fotografen erleichtern.

So zum Beispiel ein Intervalltimer der Marke Apurture. Dieser Timer lässt sich vielfältig und einfach programmieren. Für Zeitraffer, HDR, Langzeitbelichtungen möchte ich dieses Helferlein nicht mehr missen.

Es gibt diese Auslöser auch von namhafteren Herstellern, aber ausser dem Namen auf dem Gehäuse ist die Funktion und Qualität das Gleiche. Lediglich der Preis ist dann um ein vielfaches höher!

 

Daniel Rödiger ist Teilnehmer des Partnerprogramms von Amazon EU, das zur Bereitstellung eines Mediums für Websites konzipiert wurde, mittels dessen durch die Platzierung von Werbeanzeigen und Links zu  Amazon.de Werbekostenerstattung verdient werden kann.